Wir unterstützen Sie auch online

Wir unterstützen Sie gern auch online bei Ihrer Buchführung , Lohnabrechnung und Einkommensteuererklärung.
Die Details sollten wir allerdings doch lieber persönlich besprechen. So viel Zeit muss sein.

Wie eine Online-Lösung aussehen könnte, erfahren Sie hier

Sie haben auch die Möglichkeit, uns direkt eine Frage zu stellen (kostenpflichtig). Wir nehmen dann telefonisch mit Ihnen Kontakt auf.

Geben Sie hier Ihre Kontaktdaten und Ihre Frage ein:

Mit Absenden der Nachricht über das Kontaktformular willigt der Besucher in die Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten ein. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zu dem Zweck der Abwicklung und Beantwortung von Anfragen über das Kontaktformular. Dies geschieht auf Basis der freiwillig erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO. Die für die Benutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden automatisch gelöscht, sobald die Anfrage erledigt ist und keine Gründe für eine weitere Aufbewahrung gegeben sind (z. B. anschließende Beauftragung unserer Kanzlei). Zur Datenschutzerklärung

Unsere Leistungen

  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Baulohnabrechnungen
  • Lohnsteuerjahresausgleich
  • Sozialversicherungsmeldungen
  • Berufsgenossenschaftsmeldungen
  • Anlagenbuchhaltung
  • Kostenrechnung
  • Gutachten zu steuerlichen Fragen (auch Gerichtsgutachten)

  • Betriebsvergleiche
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Existenzgründungsberatung

  • Unternehmensbewertungen

  • Liquiditätsplanungen und Erfolgsrechnungen

  • Jahresabschlüsse

  • Beratung in Investitions- und Finanzierungsfragen

  • Handels- und Steuerbilanzen
  • Kapitalkontenentwicklung
  • Gewinn- und Verlustrechnungen
  • Anhang zur Bilanz
  • Einnahmen/Ausgaben-Rechnungen
  • Einkommensbescheinigungen zur Vorlage bei Behörden

Kontakt aufnehmen

Steuerbüro Schaper

Sandstraße 21
31785 Hameln
Tel.: 05151/88073
Email: info@steuerbuero-schaper.de
Web: steuerbuero-schaper.de

Mit Absenden der Nachricht über das Kontaktformular willigt der Besucher in die Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten ein. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zu dem Zweck der Abwicklung und Beantwortung von Anfragen über das Kontaktformular. Dies geschieht auf Basis der freiwillig erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO. Die für die Benutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden automatisch gelöscht, sobald die Anfrage erledigt ist und keine Gründe für eine weitere Aufbewahrung gegeben sind (z. B. anschließende Beauftragung unserer Kanzlei). Zur Datenschutzerklärung